Ihr Warenkorb
keine Produkte

TEAM

SANDRA:

Tierpflegerin Sandra Tierpflegerin Sandra

Nach einem Praktikum im Jahre 2009 hat sie ihre Faszination zu diesen/unseren Tieren entdeckt. Größte Faszination war die Königskobra, welche zu diesem Zeitpunkt noch nicht in unserem Zoo war. Noch nie war bei ihr bis heute ein Tier "hässlich", "böse" oder "dumm". "Jedes Individuum hat seinen Platz und Sinn in der Natur und Tiere wählen nicht nach solchen Kriterien!" Dies vermittelt sie den Kindern der Kindergärten und Schulen, welche den Zoo besuchen.

Auch die Besucher können ihre Tierliebe jeden Samstag, Sonntag und Feiertag beim Tiere anfassen, im wahrsten Sinne des Wortes, spüren - und auch sehen, wenn mal wieder ein Weibchen "unerwartet" Eier legt oder Babies bekommt.

Unser Fazit: Wären alle Menschen so Tierlieb wie unsere Tierpflegerin Sandra, bräuchten wir uns um das Tierreich keine Sorgen machen!

FLORIAN UND SABINE:

Neu in unserem Team sind Florian und Sabine. Mehr berichte ich, wenn ich sie besser kennengelernt habe. Auf alle Fälle freuen wir uns auf eine gemeinsame Zusammenarbeit.