Ihr Warenkorb
keine Produkte

TEAM

PHILIPP:

Philipp kommt aus Kärnten und ist unser neuer Tierpfleger. Wenn man ihn das erste Mal sieht, fallen sofort seine Körpergröße und seine Tätowierungen auf. Wenn man ihn dann länger beobachtet, fallen seine Tierliebe und seine Geduld und Herzlichkeit mit Kindern auf. Er findet es ganz wichtig den Kindern (und natürlich auch den Erwachsenen ) Reptilien nahezubringen. Ihnen zu zeigen, dass sie faszinierende und schützenswerte Tiere sind.

Sein und unser Motto: SEHEN - STAUNEN - LERNEN - BEGREIFEN

Wir sind sehr glücklich und stolz, Philipp als Mitarbeiter gewonnen zu haben und freuen uns auf eine lange gemeinsame Zusammenarbeit.

SABINE:

Sabine kommt aus dem schönen Burgenland, also unsere schöne Burgenländerin. Sie ist unsere neue Tierpflegerin in Ausbildung. Diese Entscheidung kam nach dem 30. Lebensjahr. Aber sie hatte schon immer ein Herz für Reptilien und auch welche besessen. Sie möchte nun bei uns ganz viel über ganz viele Tiere lernen um dann dieses Wissen weiterzugeben .

Ihr und unser Motto: LIEBEN - LERNEN - RESPEKTIEREN

Auch hier sind wir sehr froh und glücklich, Sabine als Mitarbeiterin gewonnen zu haben und freuen uns ebenfalls auf eine lange gemeinsame Zusammenarbeit.

SANDRA:

Tierpflegerin Sandra

... hat einen Lebensabschnitt beendet und einen neuen begonnen ...

Danke für alles was Du für unsere Tiere und den Zoo gemacht hast.
Alles Gute auf Deinem neuen Weg wünschen Dir, liebe Sandra,
das gesamte RZF-Team und die Geschäftsleitung, Du schaffst das :-)

Wir werden Dich vermissen